31. Dezember 2014

Lesezeichen

Zum Ende dieses Jahres hier noch ein paar Bilder aus einer Serie, die ich schon seit einiger Zeit mache, allerdings nicht immer konsequent: In der Regel mache ich, wenn ich irgendwo ein Fußballspiel besucht habe, für das ich eine Eintrittskarte erworben habe, danach ein Foto, auf dem ich das Ticket in das Buch als Lesezeichen einlege, das ich bei der Heimkehr auf dem Schreibtisch vorfinde. Daraus ergeben sich manchmal lustige Kombinationen, es sind auch auf eine gewisse Weise Suchbilder, aber darauf kommt es mir nicht an. Ich mag einfach diese Verbindung zweier Bereiche, die nichts miteinander zu tun haben, aus denen sich aber eine lebensgeschichtliche Spur ergibt.

Hier also die drei aktuellsten Lesezeichen, aus Mönchengladbach, aus Kyiv und aus München, das war alles in den letzten Monaten. Und dann noch ein paar aus den Jahren davor, die ich gerade finde, darunter so bedeutsame Momente wie meine Auswärtsfahrt nach Riga (wo Hertha gegen Ventspils antrat, in der Funkel-Saison, die zum Abstieg führte), aber auch einer der schwärzesten (und kältesten) Hertha-Tage überhaupt, das unselige Pokalspiel gegen Gladbach. Vorsatz für 2015: Die Serie fortsetzen.







Eingestellt von marxelinho am 31. Dezember 2014.
Keine Kommentare