23. September 2016

Momente und Jahrzehnte

Als Überleitung zum Spiel in Frankfurt hier nur eine kleine Fotostrecke. Vom Spiel gegen Freiburg habe ich noch eine Aufnahme von dem Moment übrig, in dem Hertha das sehr späte Tor gegen Freiburg bejubelt - das sich ja seither, sieht man einmal vom Auftritt in München ab, als sehr richtungsweisend erwiesen hat. Und dann hat mir heute ein Freund aus Wien zwei Fotos geschickt, die er vor zehn Jahren gemacht hat, als er einmal mit mir im Stadion war. Morgen trifft die Hertha wieder auf Niko Kovac, der damals bei einem 4:2 gegen den HSV einen Treffer erzielte. Mehdi Mahdavikia wechselte ein Jahr darauf zur Frankfurter Eintracht. Drei Fotos, zwei Kameras (mit sehr unterschiedlichen Zoom), eine Hertha.





Eingestellt von marxelinho am 23. September 2016.
Keine Kommentare